Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerruf

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Allen Leistungen im Rahmen unserer Seminare und Schulungen liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Anderslautende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur wirksam, wenn sie von Wolffram-Consult schriftlich bestätigt wurden. Das gleiche gilt für Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mündliche Zusagen und Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Wolffram-Consult.

§ 2 Anmeldungen

Die Anmeldung erfolgt schriftlich mit dem dafür vorgesehenen Formular. Nach Eingang der Anmeldung bei Wolffram-Consult erhält der Teilnehmer eine Auftragsbestätigung/Rechnung. Da die Teilnehmerzahl für unsere Seminare begrenzt ist, berücksichtigen wir die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs.
.

§ 3 Preise/Bezahlung

Es gelten die im Anmeldeformular aufgeführten Preise. Es handelt sich um Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer einschließen. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. In dem Teilnahmebetrag sind Anreise und Aufenthaltskosten des Teilnehmers nicht eingeschlossen.

§ 4 Stornierung durch den Teilnehmer

Stornierungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% des Seminarpreises berechnet, danach 100%.

§ 5 Ausfall eines Seminars/Mindestteilnehmerzahl

Entfällt ein Seminar ersatzlos, erfolgt die Rückerstattung der vollen Seminargebühren, weitergehende Ansprüche an Wolffram-Consult bestehen nicht.
Sollte die angegebene Mindestteilnehmerzahl für ein Seminar nicht erreicht werden, werden die Teilnehmer wenigstens sieben Tage for Seminarbeginn per Email informiert. Bereits bezahlte Beträge werden rückerstattet.

 

Widerruf Workshops

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wolffram-Consult., Liebenzeller Str.2, 76228 Karlsruhe,,joachim@wolffram.de, Telefon: 0721/66479230) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Wolffram-Consult., Liebenzeller Str. 2,76228 Karlsruhe, joachim@wolffram.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.